4 Gedanken zu „Finisher Highlander Radmarathon

  1. Herzlichen Glückwunsch, Respekt!
    Sonne gab’s wohl nicht so viel? Zumindest ist die Wurst nicht richtig braun geworden, aber das ist nach so ’ner Nummer ziemlich egal, oder? 😉

  2. Danke. 🙂
    Mei, die Voralberger… 😉 Das mit den Würsten müssen sie noch a bisserl üben. Dafür können sie steile Straßen bauen. Und schöne Marathons veranstalten. Aber wie du schon sagtest – die Wurst war die beste ever… Hauptsache nix süßes mehr nach der ganzen Isoplörre, Gelpampe, usw…

  3. Uuuuiiii, was für ein schönes Ergebnis, Glückwunsch :-)!

    Ich bräuchte unterwegs wohl schon ein Sauerstoffzelt 😀

Schreibe einen Kommentar