Flache Runde

Das heutige Wetter nutzte ich für eine flache Runde mit dem Rennrad am Main. Bereits letzte Woche montierte ich meinen Winter-Laufradsatz – “Veltec Volare”. Ich glaube, die gibt es inzwischen schon gar nicht mehr. Schade, wie ich finde, denn das war ein echt günstiger, leichter und haltbarer Laufradsatz. Der Meinige hat jetzt schon gut 10.000 Kilometer auf dem Buckel.
Im März begann ich mit dem Wechsel auf die Sommer-Laufräder den “DryFluid”-Test mit einer neuen Kette und Kassette. Die Kassette montierte ich jetzt um auf das Winter-Laufrad und auch die Kette nutze ich weiter. Beide haben bis jetzt 3.500 Kilometer und 33.400 Höhenmeter hinter sich und ein Verschleiß ist noch nicht sichtbar.
Ein ähnlich gutes Ergebnis erzielte der Ketten-Gleitstoff an meinem Mountainbike. Hier laufen Kette und Kassette seit gut 1.800 Kilometern und 36.000 Höhenmetern und haben unter anderem einen Alpencross absolviert. Von einem Wechsel bin ich auch hier noch weit entfernt. Insofern kann ich den Gleitstoff gerne weiter empfehlen.

So, nun kehre ich noch einmal kurz zur heutigen Runde zurück. Mainaufwärts kämpfte ich mit einem starken Gegenwind, der glücklicherweise auf dem Rückweg als Rückenwind half, den Schnitt wieder etwas zu heben. 😉

Fahrzeit: 02:03:38
Kilometer: 55,92 km
Durch. Geschw.: 27,14 km/h
Max. Geschw.: 39,6 km/h
Höhenmeter: 77 m
Rad: Cannondale Caad9

Keep on biking!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.